Wirtschaftsrecht + Inkasso

Rechtsanwalt Arendt ist aufgrund seiner insolvenzrechtlichen Spezialisierung in wirtschaftsrechtlichen Kontexten als Berater prädestiniert. Sie profitieren von unserer Kompetenz und Erfahrung.

Das Wirtschaftsrecht (beispielhaft Handels- und Gesellschaftsrecht und GmbH-Recht) ist ein weites Gebiet, auf dem wir Ihnen alle Fragen kompetent und mit pragmatischem Ansatz beantworten können, auch im Wirtschaftsstrafrecht. Wir beraten und vertreten Sie interessengerecht, konsultieren Sie uns frühzeitig.

Wir/unsere Mitarbeiterinnen sind auf das Inkasso, also die Forderungseintreibung, spezialisiert und arbeiten die Inkassomandate kompetent, routiniert, konsequent und schnell ab. Hierzu gehört auch die Zwangsvollstreckung, für die unsere insolvenzrechtliche Fachkenntnis von größtem Vorteil ist. Wir bedienen uns auch der modernen „Medien“, um die Schuldner aufzuspüren.

Wir erläutern Ihnen vorab die Möglichkeiten in Ihrem konkreten Inkasso-Mandat. Wir erstellen gemeinsam eine Wirtschaftlichkeitsberechnung und geben eine Kosten/Nutzen-Prognose ab, damit Sie nicht „gutes Geld schlechtem hinterherwerfen“. Wir besprechen gemeinsam den Kostenaufwand, der im Übrigen durch den Schuldner als Verzugsschaden getragen/ersetzt wird. Wir formulieren für Sie auch ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Zahlungsaufforderungsschreiben an den säumigen Kunden – der von uns zur Zahlung aufgeforderte Kunde muss für Sie nicht verloren sein -; nennen Sie es lean-inkasso.

Rechtsberatung bei:

Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH, GmbH & Co. KG, UG, AG, Liquidation, Geschäftsführerhaftung, Handelsvertreter-Recht, Kartellrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Veruntreuung von Arbeitnehmeranteilen, Betriebsprüfung, Scheinselbständigkeit, Steuerhinterziehung, Inkasso, Forderungseinzug, Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung, Pfändung, Kontopfändung, Lohnpfändung, Vermögensauskunft (früher Offenbarungseid)